Sommerblut Ticketshop
ERÖFFNUNG

ERÖFFNUNG

Eröffnung Sommerblut Kulturfestival

Zum 14. Mal startet Sommerblut das Festival der Multipolarkultur. Vom 9. bis 25. Mai 2015 erwartet die Menschen aus Köln, der Region und der ganzen Welt ein multipolares und innovatives...mehr
MARITA RAGONESE

MARITA RAGONESE

SCHREI MICH AN - EIN STÜCK THEATER

In SCHREI MICH AN – INKLU:CITY treffen unterschiedliche Menschen als Experten ihrer Lebenswelt in einer inklusiven Gesellschaft zusammen. Das heterogene Ensemble besteht aus 17 Menschen, die ihr Leben in der...mehr
Barbara Wachendorff

Barbara Wachendorff

Ausgebrannt

Eine Theaterperformance zum Thema Burnout Zehn Menschen, die einen Burnout durchlebt haben, und drei Schauspieler, eine Sängerin und ein Tänzer gehen gemeinsam auf eine szenische Entdeckungsreise. Sie spüren dem Zusammenhang...mehr
Kulturfinale

Kulturfinale

Mad Pride

Mit der Mad Pride Parade zum Kulturfinale! Zum ersten Mal gibt es bei Sommerblut in diesem Jahr eine ganz besondere Kundgebung. Verrückt, behindert, asozial, unnormal, nicht dazugehörig – selten sind...mehr
Futur3 - Klaus Fehling und André Erlen

Futur3 – Klaus Fehling und André Erlen

Die Stadt der Schildkröten

Ein theatrales Abenteuerspiel nach den Regeln der Straße Wie stellen wir uns den Alltag eines Wohnungslosen in unserer Stadt vor? Welche Orte, welche Wege sind von Bedeutung? Welche Vorstellungen haben...mehr
Gabi Reinhardt

Gabi Reinhardt

Balkonballett Bocklemünd

Ein Stadtteil wird zur Bühne! Einen Abend lang werden die Bewohner von Bocklemünd ihren eigenen Stadtteil in ein anderes Licht tauchen. Sie stehen auf ihren Balkonen und erzählen dort wütend,...mehr
Sommerblut 2015

Heutige Veranstaltungen

CAPUT (Heike Haupt) und Anton Fuchs
Die Farben des Geldes
21.05.2015 -
15.06.2030
11:00 Uhr
Location: quirin bank AG Köln Hof Nr. 6 Aufgang im Hof hinten rechts. 4. Etage, Spichernstraße 6, Köln-Neustadt-Nord
Eintritt: Eintritt frei /
zu Google Kalender hinzufügen / iCal herunterladen
Ingeborg Semmelroth & Ensemble Multicolore
“Die Eine-Million-Pfund-Note” von Mark Twain
23.05.2015
16:00 Uhr
Location: Residenz am Dom, Bistro “Alte Post”, An den Dominikanern 6-8, Köln-Altstadt-Nord
Telefon: 0221-1664905
Eintritt: AK 8 EUR /
zu Google Kalender hinzufügen / iCal herunterladen
KUNSTHAUS KAT18 / Kerstin Recker
MODE. Mit gewissem Extra
12.05.2015 -
15.06.2028
11:00 Uhr
Location: KUNSTHAUS KAT 18, Kartäuserwall 18, Köln-Altstadt-Süd
Eintritt: Eintritt frei /
zu Google Kalender hinzufügen / iCal herunterladen
Malmime – Hasan Hüseyin Deveci
Erinnern – Gedenken – Gestalten
17.05.2015 -
15.05.2025
16:00 Uhr
Location: Altes Pfandhaus, Kartäuserwall 20, Köln-Altstadt-Süd
Telefon: 0221-2783685
Eintritt: Eintritt frei /
zu Google Kalender hinzufügen / iCal herunterladen
MARITA RAGONESE
SCHREI MICH AN – EIN STÜCK THEATER
23.05.2015
19:00 Uhr
Location: Bürgerhaus Stollwerck, Dreikönigenstr. 23, Köln-Altstadt-Süd
Telefon: 0221-9911080
Eintritt: VVK/AK 15 EUR (erm. 10 EUR) / Ticket kaufen /
zu Google Kalender hinzufügen / iCal herunterladen
Naway company + Cie Prototype Status
Doppelvorstellung mit: Nachbars Garten + DON‘T PANIC
23.05.2015
20:00 Uhr
Location: TanzFaktur, Siegburger Straße 233W, Köln-Deutz
Telefon: 0221-22200583
Eintritt: VVK/AK 15 EUR (erm. 10 EUR) / Ticket kaufen /
zu Google Kalender hinzufügen / iCal herunterladen
Torsten Schlosser und Gerd Buurmann
Eurovision Song Contest
23.05.2015
19:00 Uhr
Location: Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Straße 429, Köln-Ehrenfeld
Telefon: 0221-542111
Eintritt: Eintritt frei /
zu Google Kalender hinzufügen / iCal herunterladen

Abonnieren: RSS | iCal




 






Aktuelle Meldungen

SCHREI(B) MICH AN: Die INKLU:CITY Publikumsbefragung

SCHREI(B) MICH AN: Die INKLU:CITY Publikumsbefragung

Datum: 8. Mai 2015
Im Rahmen des inklusiven Kulturprojekts “INKLU:CITY” feiert am 10. Mai 2015 die Produktion “Schrei mich an” Premiere im Bürgerhaus Stollwerck in Köln. In der Theaterperformance treffen unterschiedliche Menschen als Expertinnen und Experten ihrer Lebenswelt in einer inklusiven Gesellschaft zusammen, die ihr Leben in der Stadt Köln künstlerisch erforscht haben. In einer kollektiven Reise, in Improvisationen... » Details
Wir haben da mal ein paar Fragen

Wir haben da mal ein paar Fragen

Datum: 8. Mai 2015
Wir brauchen Eure Meinung! Da wir kontinuierlich an unserem Profil arbeiten, ist uns die Meinung aller Sommerblut-Gäste sehr wichtig. Wir freuen uns, wenn Ihr an unserer Sommerblut-Umfrage teilnehmt. Unser Ziel ist es, Sommerblut auch in den nächsten Jahren spannend, interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Mit Eurer Hilfe und Euren Antworten, können wir das schaffen. Hier... » Details
Nachgefragt: Interview zu "Play Sisyphos"

Nachgefragt: Interview zu “Play Sisyphos”

Datum: 14. April 2015
Was tun, wenn die kapitalistischen Geier die Leber rausreißen?   Gespräch mit dem Regisseur und ver.di-Mitglied Gregor Leschig über die unsichtbaren Kräfte des Arbeitsmarktes, die Verbindung von Gewerkschaft und Theater und sein neuestes Werk, das Mysterienspiel ‚Play Sisyphos’. Gregor Leschig ist Regisseur und Kulturmanager, Mitglied des Ausschusses für Kulturpolitik in ver.di NRW, Gründer und Leiter... » Details

Videos


Sommerblut auf Facebook