Sommerblut Ticketshop
ERÖFFNUNG

ERÖFFNUNG

Eröffnung Sommerblut Kulturfestival

Sommerblut feiert Jubiläum. Zum 15. Mal startet das Festival der Multipolarkultur in Köln. Vom 29. April bis 16. Mai 2016 erwartet die Menschen aus Köln, der Region und der ganzen...mehr
Theater im Depot Dortmund, zakk Düsseldorf, Zeche Carl Essen, Inklu:City Köln

Theater im Depot Dortmund, zakk Düsseldorf, Zeche Carl Essen, Inklu:City Köln

INKLU:CITY – Werkschau der vier Städte

INKLU:CITY ist ein künstlerisches Inklusionsprojekt, in dem die Diversität in der Stadt erlebt, erforscht und verhandelt wird. In INKLU:CITY treffen die unterschiedlichsten Menschen als Expert_innen ihrer Lebenswelt zusammen und bringen...mehr
Charlott Dahmen & Karin Frommhagen

Charlott Dahmen & Karin Frommhagen

Dorthin wo Milch und Honig fließen. Fluchtspuren verfolgen

Hinweis: Das Parkhaus befindet sich auf der Dillenburger Straße gegenüber der Neuerburgstraße. (Googlemaps zeigt einen falschen Standort an. Bei Googlemaps bitte eingeben: Dillenburger Str. 27)   Hoch über der Stadt...mehr
ALL IN:

ALL IN:

Qualität und Öffnung von Kulturarbeit durch Inklusion Internationales Symposium

Inklusive Kulturprojekte sprengen die Grenzen des Gewohnten und können in besonderem Maße Diversität positiv erlebbar machen. Das Symposium geht mit internationalen Expertinnen und Experten sowie mit Künstlerinnen und Künstlern den...mehr
Kulturfinale

Kulturfinale

Kulturfinale

Mit der Mad Pride Parade zum Kulturfinale! 
Auch dieses Jahr gibt es wieder die ganz besondere Kundgebung zum Abschluss von Sommerblut. Nach dem Erfolg des letzten Jahres zieht die Mad...mehr
Olinka Vištica und Dražen Grubišić

Olinka Vištica und Dražen Grubišić

Museum of Broken Relationships

ACHTUNG: Wegen einer außerplanmäßigen Veranstaltung im Alten Pfandhaus bleibt das Museum of Broken Relationships am Samstag, 7. Mai, einen Tag geschlossen. Ab Sonntag, 8.Mai, ist die Ausstellung wieder regulär geöffnet....mehr
UN-LABEL

UN-LABEL

L

Do I need Labels to Love? Unschuldig, bedingungslos, leidenschaftlich, offen, egoistisch, ewig, unendlich, devot, obsessiv, süchtig, hysterisch, wütend, verrückt, rein, selten, einzigartig, platonisch, aggressiv, selbstmörderisch, verzweifelt, bezahlt, einseitig, egoistisch, selbstlos,...mehr
Barbara Wachendorff & Ensemble

Barbara Wachendorff & Ensemble

MYDENTITIY

Sieben Transfrauen und Transmänner, die sich mit ihren Geschlechterrollen und -identitäten auseinandersetzen, haben mit zwei Schauspieler*innen und drei Tänzer*innen unter der Anleitung von Regisseurin Barbara Wachendorff eine dokumentarische Theater-Tanzperformance entwickelt....mehr
DIN A 13 tanzcompany

DIN A 13 tanzcompany

upDATING YOU

Digitale Weiten – Nähe auf Knopfdruck – surfen in fremde Wohnzimmer – like me or hate me 4every1 – verlockend, unkompliziert und anonym. Willkommen in den Cyber-Peepshows unseres Alltags! In...mehr
Andre Erlen

Andre Erlen

SOFT CORE – Ein Liebesfilmtheater

Sie berühren uns. Sie fesseln uns. Sie bringen uns zum Weinen und manchmal auch zum Lachen. Manche lieben sie, und andere hassen sie. Liebesszenen sind das Schmieröl der Filmindustrie, das...mehr
Ein Konzert für Kölner & Flüchtlinge

Ein Konzert für Kölner & Flüchtlinge

Liebe verbindet

BEITRAG WDR LOKALZEIT KÖLN, 11.05.2016 http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-koeln/video-benefiz-konzert—liebe-verbindet-100.html   Ein Konzert für Kölner & Flüchtlinge Schirmherrin Oberbürgermeisterin Henriette Reker Das Sommerblut Kulturfestival stellt im Rahmen seines 15jährigen Bestehens ein Thema in den...mehr
projek zukumpf

projek zukumpf

Diese Liebe

»projek zukumpf« ist zurück und wagt ein außerordentliches Experiment: Künstler*innen “mit” treffen auf Künstler*innen “ohne” geistige Beeinträchtigung und bilden autonom arbeitende Tandems. Es ist der Versuch eines künstlerischen Dialogs auf...mehr
Sommerblut 2016


VIDEOS


Heutige Veranstaltungen

Das Festivalprogramm beginnt am XX. Mai 2016




Aktuelle Meldungen

Besucherrekord: 15.000 Menschen erleben Sommerblut-Jubiläum

Besucherrekord: 15.000 Menschen erleben Sommerblut-Jubiläum

Datum: 23. Mai 2016
Rund 15.000 Besucher erlebten dieses Jahr beim 15. Sommerblut Kulturfestival rund 80 Veranstaltungen in Köln. An 35 Veranstaltungsorten zeigten über 500 Künstler ein multipolares Kulturprogramm mit Theater, Tanz, Literatur, Musik, Ausstellungen und Film. Schwerpunkt im Festivaljahr 2016 war das Thema LIEBE. Zu Gast war das MUSEUM OF BROKEN RELATIONSHIPS aus Zagreb. Die weltweite Wanderausstellung ist... » Details
Liebe verbindet

Liebe verbindet

Datum: 30. April 2016
BEITRAG WDR LOKALZEIT KÖLN, 11.05.2016 http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-koeln/video-benefiz-konzert—liebe-verbindet-100.html   Ein Konzert für Kölner & Flüchtlinge Schirmherrin Oberbürgermeisterin Henriette Reker Das Sommerblut Kulturfestival stellt im Rahmen seines 15jährigen Bestehens ein Thema in den Mittelpunkt, das so alt ist wie die Menschheit selbst: die Liebe. Angesichts der großen Zahl von Flüchtlingen, die gegenwärtig in unser Land kommen, steht unser... » Details
15 Jahre Sommerblut - Schwerpunkt LIEBE

15 Jahre Sommerblut – Schwerpunkt LIEBE

Datum: 9. März 2016
Mit rund 80 Veranstaltungen, 35 Veranstaltungsorten und über 300 Künstlern geht das Sommerblut Kulturfestival dieses Jahr zum 15. Mal an den Start. Vom 29. April bis 16. Mai 2016 präsentiert das Festival der Multipolarkultur sein Jubiläumsprogramm zum Themenschwerpunkt LIEBE. In allen Epochen und Sparten der Kunst finden sich zahllose Werke und Stoffe über die Liebe.... » Details

Sommerblut auf Facebook