← Zurück zur Übersicht

05/2021 – Rolf über 20 Jahre multipolare Kultur & Digitalität

20 Jahre Multipolarität, 20 Jahre inklusive Kultur, 20 Jahre Sommerblut

Rolf berichtet im Interview mit dem WDR über die Anfänge des Sommerblut Festivals im Jahr 2002. Er erklärt, was wir unter „Multipolarkultur“ verstehen und was es mit dem diesjährigen digitalen Festivalgelände auf sich hat. Wer also bisher noch Fragen zur digitalen Version von Sommerblut oder zu „Gather Town“ hatte – diesen dürften hiermit geklärt sein! Hört es selbst: Rolf Emmerich, der Festivalleiter, über die Geschichte des Festivals und die aktuelle Ausgabe zum Thema Natur.

Lasst uns feiern: Ein Hoch auf 20 JAHRE SOMMERBLUT!

Hier gehts zum Radiobeitrag.