← Zurück zur Übersicht

14,2 x 3,4 x 5,5: Junge Menschen für Tanz- und Theaterprojekt gesucht

Für das Tanz- und Theaterprojekt  suchen wir junge Mitspieler und -spielerinnen von 13+, die Lust haben, sich zu bewegen, Theater zu spielen und ihr eigenes Stück zu entwickeln.
 
14,2 x 3,4 x 5,5: Dieser seltsame Titel ist eine Raumgröße. Länge, Höhe, Breite. Ein Raum der sich im Verlauf der Performance wandeln und verwandeln wird. Ein Raum aus dem man nicht entkommen kann. Ein Raum für Auserwählte, während draußen die Welt untergeht, oder ein Raum als Neuanfang für eine bessere Welt? Ein Raum der Wünsche? Oder der Alpträume? In der Performance untersucht Ihr was Räume sind und wie Räume in Zukunft gestaltet werden. Werdet ein Teil der Tanztheaterperformance,macht mit uns zusammen das Stück und zeigt es im Rahmen des renommierten Sommerblutfestivals in Köln! Die Premiere ist Ende Mai geplant. Geprobt wird ca. einmal die Woche. Kommt zum Auftaktworkshop, lernt uns und unsere Arbeit kennen und erfahrt genaueres – wir freuen uns!
 
Auftaktworkshop: Sa. 01.Feb 2020, 11 – 16 Uhr und So. 02.Feb 2020, 11 – 16 Uhr
 
Treffpunkt: Alte Feuerwache, Großes Forum, Melchiorstr. 3, 50670 Köln
 
Anmeldung und Infos unter: Linnea Winkler, linnea.winkler@sommerblut.de, 01573 44 94 106
 
Das Sommerblut Kulturfestival setzt sich aktiv für Inklusion ein. Wir begrüßen deswegen Teilnehmer*innen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.