Hier sieht man eine nackte Frau. Sie sitzt auf einem Haufen aus Reifen.

Informationen

Zeitraum 11.5. bis 13.5.
Eintritt 17€, 12€ ermäßigt
Künstler:innen United Cowboys
Ort
MAKK - Museum für Angewandte Kunst, An der Rechtschule 7, 50667 Köln
Geh·behinderung/ Aufzüge Rollstuhl
Zugänglichkeit Seh·behinderung/ Seh·schwäche (1 Termin)

BIOTOPE. Komm näher!

 

Darum geht‘s

Was ist ein Biotop?

Ein Biotop ist der Lebens·raum für Tiere und Pflanzen.
Zum Beispiel ein Teich auf einer Wiese.

Das Stück BIOTOPE will Grenzen über·schreiten.
Grenzen neu denken.
Und dafür alle Sinne berühren.

Es gibt viele Diskussionen über Körper.
Diese Fragen sind wichtig.
Wichtig für unsere Zukunft.
Wichtig für unsere Gesellschaft.
Für unser Zusammen·leben.

Die Aufführung verbindet Tanz, Bühen·kunst und Gegenstände.
Das Publikum kann selbst entscheiden:
Wie will ich BIOTOPE erleben?
Der Nähe oder aus der Ferne?
Will ich ganz in das Biotop eintauchen?
Das Biotop hat keinen Anfang und kein Ende.

Darum musst du die Bühnen·kunst sehen

BIOTOPE wird von der Gruppe United Cowboys entwickelt.
Sie kommen aus den Niederlanden.
Die United Cowboys sind eine Gruppe von Künstler:innen aus verschiedenen Ländern.

BIOTOPE wurde in Köln und Eindhoven entwickelt.
Zusammen von United Cowboys und Sommerblut.
Man kann BIOTOPE im Museum sehen.
Die Bühnen·kunst wiederholt sich immer wieder.

Alles ist in Bewegung. Die Performance. Das Publikum. Das Wir.

Mitwirkende

Künstlerische Leitung & Sound Pauline Roelants
Künstlerische Leitung & Bühnen·bild Maarten van der Put
Projekt·leitung & Bühnen·kunst Lucia Oiro
Bühnen·kunst Florencia Martina, Eulàlia Bergadà, Jef Stevens, Denis Okatan, Alina Belyagina, Reinaldo Ribeiro, Hanne Schillemanns, Anna Nilsson
Fotografie Jean Philipse

Termine

Mittwoch 11.5.
17:00 Uhr

Einlass: 17:00

Donnerstag 12.5.
17:00 Uhr

Einlass: 17:00

Freitag 13.5.
17:00 Uhr

Einlass: 17:00

Sponsoren und Förderer

Mit freundlicher Unterstützung von: