Zeitplan
Genres
Geeignet für
Sortieren nach
So. 05.09.2021 - So. 03.10.2021
  • Eintritt frei
  • Clare Patey
  • Ebertplatz
A MILE IN MY SHOES lädt zu einer “Entdeckungsreise” ein, die Welt für einen Moment durch die Augen eines anderen Menschen zu erleben.

Fr. 10.09.2021 - Fr. 08.10.2021
  • Eintritt frei
  • Anas Ouriaghli
  • Ottmar Pohl Platz
Die interdisziplinäre, eindringliche und biographische Theaterperformance ROOTS!INTERAKTION gibt in Form von Schauspielszenen, improvisierter Musik und Tanz Einblicke in die Diskriminierungserfahrungen von People of Color in Deutschland. Die Performance wird im öffentlichen Raum gezeigt mit anschließendem Podiumsgespräch geladener Experten des Alltags und dem künstlerischen Team.

Sa. 02.10.2021 14:30 Uhr
  • Eintritt frei
  • Roncalliplatz
Im Jahr 2021 bringt „The Walk“ von der syrisch-türkischen Grenze bis nach Großbritannien Künstler:innen, Kultureinrichtungen und humanitäre Organisationen zusammen, um eines der innovativsten und abenteuerlichsten öffentlichen Kunstwerke zu schaffen. Das Herzstück von "The Walk" ist "Little Amal", eine 3,5 Meter große Puppe eines jungen Mädchens auf der Flucht. Sie hat sich auf eine bemerkenswerte Reise begeben, die sie quer durch Europa führt.

So. 17.10.2021 12:00 Uhr
  • Eintritt frei
  • Faiths in Tune
  • Bürgerhaus Stollwerck
Das Festival der Religionen schafft in einem friedlichen, inklusiven Rahmen eine positive Begegnung zwischen Menschen verschiedener Religionen und Weltanschauungen, um die kulturelle, religiöse Vielfalt zu feiern.

Mi. 03.11.2021 - Fr. 05.11.2021
  • VVK 17 € (erm. 10 €)
  • JVA Wuppertal
  • Justizvollzugsanstalt Wuppertal-Ronsdorf
Gemeinsam mit jugendlichen Inhaftierten der JVA Wuppertal-Ronsdorf entwickeln die Regisseurin Elisabeth Pleß und ihr Team eine intensive Performance auf dem Gelände der JVA.

Mi. 24.11.2021 20:00 Uhr
  • VVK 15 € (erm. 10 €)
  • Theater Thikwa
  • Alte Feuerwache / Bühne
Das Theater Thikwa - Deutschlands berühmtestes Theater, in dem Künstler:innen mit und ohne Behinderung gemeinsam Theater spielen - stürzt sich mit Tanz und Gesang in ein Grenzgebiet der Genres, das unerwartete Erkenntnisse, in jedem Fall aber die große Show birgt –Surrealismus, Dada und Musical.

Di. 30.11.2021 19:00 Uhr
  • VVK 15 € (erm. 10 €)
  • Deutsche Tanzkompanie
  • TanzFaktur I BühnenSaal
27 LIGHTSCAPES eröffnet mit einzigartigen interaktiven Licht- und Videoprojektion neue, unbekannte Welten.

Do. 09.12.2021 20:00 Uhr
  • VVK 15 € (erm. 10 €)
  • Doris Uhlich
  • TanzFaktur I WerksHalle
Ein riesengroßer TANK steht auf der Bühne. Doris Uhlich entwirft ihre Soloperformance zum Thema „Körper 2.0“ rund um einen von dem Berliner Kollektiv Proper Space gebauten Tubus. Zu der vibrierenden Musik von Boris Kopeinig entstehen cineastische Bilder, die sich aus robotischen, biotechnologischen und medizinischen Assoziationsketten entspinnen.