ANDERSARTIGES ZELEBRIEREN

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Programm


Ein Wochenende im Zeichen ungezähmter Kunst und Kultur. 48 Stunden voll erster Impulse, ungefilterter Kreativität und Spontaneität - Kunst in Echtzeit, Kunst im Hier und Jetzt, Kunst zum selber machen.
Von Freitag bis Sonntag entsteht im Autonomen Zentrum in Kalk Kunst aller Art, von Rauminstallationen über Filme, Theaterstücke, Lesungen bis hin zu FoodArt. Von der ersten Idee bis zur Präsentation vergehen höchsten 48 Stunden.
Die Kunstaktionen entstehen in Zusammenarbeit mit internationalen Künstler_Innen, Gruppen aus Kalk und Köln und EUCH. Bereichert die Mal- und Schreibwerkstätten, die Musikjams und Theaterworkshops durch eure Perspektive, durch eure Energie und Ideen AndersARTiges zu zelebrieren. Wir freuen uns auf spannende Begegnungen auf menschlicher und künstlerischer Ebene.
Programm "andersARTiges zelebrieren"

Sommerblut Kulturfestival im Autonomen Zentrum Köln Kalk

Workshops: Bei einigen Workshops ist die Teilnehmer_innenzahl begrenzt. Deshalb ist es hilfreich, wenn ihr euch anmeldet. Bitte gebt den Titel des Workshops per Mail unter: sommerblut-az@riseup.net an.

Alle Workshops sind auf Spendenbasis und für alle zugänglich, die Lust haben mit uns AndersARTiges zu zelebrieren. Da für einzelne Veranstaltungen Material und Fahrtkosten anfallen, sind wir zur Finanzierung des Wochenendes auf eure Spenden angewiesen.

Programmablauf unter: http://keintagohne.az-koeln.org/sommerblut/