Animal Farm - Theater im Menschenpark

Agora Theater
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
  • Mi. 22.09.2021 - Mi. 22.09.2021
  • 20:00 Uhr
  • VVK 15 € (erm. 10 €)
  • Alte Feuerwache / Bühne Melchiorstr. 3 50670 KölnAuf Karte anzeigen

Programm

Die Utopie der Gleichheit, unter anderem verankert in der Marseillaise, begleitet uns auch 100 Jahre nach der russischen Oktoberrevolution, die für George Orwells ANIMAL FARM den historischen Hintergrund lieferte. Im gleichnamigen Stück des belgischen AGORA-Theaters begibt sich das Ensemble auf die Spurensuche nach der Farm der Tiere im heutigen Europa. Bei Orwell sind es vom Menschen gezüchtete Nutztiere, die die Revolution beginnen - und verraten. Nach dem Motto: ›Alle sind gleich, aber einige sind gleicher.‹

Heute ist der Mensch selbst Objekt solcher Züchtungen und genetischer Auswahlverfahren - ein Thema unzähliger Dystopien und TV-Serien. Die Bühne der Alten Feuerwache wird bei ANIMAL FARM zum Theater im Menschenpark: In einer Maßnahme zur Optimierung und Verbesserung der Menschen - besonders derjenigen, die einmal an die Idee der Revolution glauben konnten – untersuchen sieben Spieler:innen, was das System des "Menschenparks" mit unseren Körpern, unseren Worten, unserer Anstrengung macht.

AGORA – Das Theater der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens
AGORA macht grenz- und sprachübergreifendes Theater, das alle angeht: Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Durch seine außergewöhnliche geografische Lage entwickelte sich das mehrsprachige Theater zu einer Institution der Grenz-Erfahrung. Es verhandelt die Verbindungen und Differenzen zwischen deutschsprachiger, französischsprachiger und flämischer Kultur, zwischen Identität und Pluralität und zwischen Land und Stadt. Aus dem einstigen Amateurtheater ist über die Jahre ein professionelles freies Ensemble geworden, das heute in ganz Europa unterwegs ist.

Zusatzinformationen:

Trailer zu Veranstaltung "Animal Farm - Theater im Menschenpark" hier anschauen!

Teilnehmen können nur Geimpfte, Genesene oder Negativ-Getestete. Ein entsprechender Nachweis muss vor der Veranstaltung vorgezeigt werden.

Sitzplatzzuweisung vor Ort

Die Aufführungen können nur unter den am Tag der Veranstaltung gültigen Corona-Bedingungen der Stadt Köln durchgeführt werden. Bitte informiere dich dazu in den Tagesmedien und im Internet auf der Seite der Stadt Köln. Kurzfristige Änderungen sind jederzeit möglich. Ticketpreise können bei Absage der Veranstaltung leider nicht erstattet werden.

    Mit freundlicher Unterstützung von: