Ich will Leben!

Eine Party mit den Gedichten von Selma Meerbaum
Futur3 / neue Bühne Senftenberg / Teatr Lesi Lwiw
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
  • Sa. 26.06.2021 - So. 27.06.2021
  • 20:00 – 21:30 Uhr
  • VVK 16 € (erm. 12 €)
  • Artheater Ehrenfeldgürtel 127 50823 KölnAuf Karte anzeigen

Programm

"Ich habe keine Zeit gehabt zu Ende zu schreiben.“ 1942: Mit diesen Worten beendet Selma Meerbaum kurz vor der Deportation in ein NS-Zwangsarbeitslager ihr letztes Gedicht.

Sie übergibt ihren einzigen handgeschriebenen Gedichtband in rettende Hände. Unzählige Male wird dieser quer durch Europa weitergereicht und überdauert so den Zweiten Weltkrieg. Gedanke und Gefühl, Mensch und Natur verschwimmen darin zu einer einzigen Welt. Heute können wir Selma Meerbaum und ihre Lyrik kennenlernen, über die die Dichterin Rose Ausländer sagte: „Weltliteratur, die die Welt nicht kennt“. ICH WILL LEBEN! feiert Selmas Poeme, die von den Leidenschaften und Hoffnungen eines jungen Mädchens erzählen, aufgewachsen in der multi-ethnischen Bukowina der 20er Jahre. Ihre größte Sehnsucht? - Das Leben!

Dieser zweisprachige Theaterabend macht sich auf den Weg, um die unglaubliche Geschichte von der Rettung dieser Weltliteratur zu erzählen, mit Musik, in Liedern und Texten.

Zusatzinformationen:

Einlass zur Veranstaltung: 19:30 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Es gilt durchgehend Maskenpflicht. Der Nachweis eines negativen Corona-Testergebnisses einer offiziellen Teststelle ist erforderlich. Die Aufführungen können nur unter den am Tag Veranstaltung gültigen Corona Bedingungen der Stadt Köln durchgeführt werden. Bitte informiere dich dazu in den Tagesmedien und im Internet auf der Seite der Stadt Köln. Kurzfristige Änderungen sind jederzeit möglich.

Eine Produktion von Futur3, in Zusammenarbeit mit neue Bühne Senftenberg und Teatr Lesi Lwiw

Gefördert im Fonds Doppelpass der Kulturstiftung des Bundes und 321–2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland e.V. aus Mitteln des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat.
  • Dramaturgie, Konzept
    MarenSimoneit
  • Gesang, Komposition, Spiel
    MarianaSadovska
  • Konzept, Regie
    AndréErlen
  • Konzept
    Stefan H.Kraft
  • Schauspiel
    LenaConrad
  • Schauspiel
    AndrijKrawtschuck
  • Szenen- und Kostümbild
    Petra MariaWirth