Anthropozän_RELOADED

KUNSTNAVIGATION Art Walks: the next Adahan Expedition
KUNSTNAVIGATION_Sven Nowak
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
  • Mi. 12.05.2021 - So. 13.06.2021
  • 15:00 – 20:00 Uhr
  • Eintritt frei
  • Bunker 101 Körnerstraße 101 50823 KölnAuf Karte anzeigen

Veranstaltung ist...

  • zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung
  • barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen
  • Übersetzung in deutsche Gebärdensprache
  • ... zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung
  • ... barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen
  • ... Übersetzung in deutsche Gebärdensprache

Programm

"ANTHROPOZÄN"_ the next Adahan Expedition 2021 als Teil des 20. Sommerblut Festivals,
eine Internationale Gruppenausstellung in Köln und virtuell über www.sommerblut.de

Der Mensch: radikalster Einflussfaktor auf die biologischen, geologischen und atmosphärischen Prozesse auf der Erde. Die virtuelle Ausstellung ANTHROPOZÄN blickt auf die gegenwärtige Epoche und nimmt den Eingriff des Menschen in die Natur in den Blick.

Vom Bunker k101 in den digitalen Raum transferiert, werden Malerei und Mixed-Media-Arbeiten, Paper Art, Fotografie, Digital Art, Videoinstallationen, Skulpturen und Performances gezeigt. Neben Arbeiten der Kölner Künstler:innen Jens Emde, Jo Pellenz und Ela Mergels u.a. beteiligen sich Asli Jackson und Damla Yalcin aus Istanbul via Livestream an der Ausstellung.

Die Biennale 2019 in Istanbul - Der siebte Kontinent – gab den Rahmen für den Beginn der ADAHAN Expedition und brachte die Cologne-Istanbul-Kunst-Connection hervor. Die internationale Gruppenausstellung ANTHROPOZÄN setzt die Reihe nun als Teil der ADAHAN Expedition fort.

Zusatzinformationen:

Künstler:innen: Ela Mergels, TRASH/TREASURE , Odo Rumpf, R.J. Kirsch, Jo Pellenz, Dennis Josef Meseg, Jens Emde, Krisstine Bento Monteiro, Suat Sensoy, Matthias Hloucha, Damla Yalcin, Asli Jackson, Manfred Breuersbrock

Am 12. Mai ab 19.45 Uhr ist die Vernissage im Livestream zu sehen. Zutritt zu allen Veranstaltungen über www.sommerblut.de

Das Video zur Ausstellungseröffnung:




Gemeinsam Kunst erleben:

  • Kuration
    SvenNowak