2. Festival der Religionen

Faiths in Tune
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
  • So. 17.10.2021
  • 14:00 Uhr
  • Eintritt frei
  • Bürgerhaus Stollwerck Dreikönigenstraße 23 50678 KölnAuf Karte anzeigen

Veranstaltung ist...

  • zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung
  • empfohlen für Menschen mit Hörbehinderung
  • barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen
  • empfohlen für Menschen mit Sehbehinderung
  • Übersetzung in deutsche Gebärdensprache
  • ... zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung
  • ... empfohlen für Menschen mit Hörbehinderung
  • ... barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen
  • ... empfohlen für Menschen mit Sehbehinderung
  • ... Übersetzung in deutsche Gebärdensprache

Programm

Das Kölner FESTIVAL DER RELIGIONEN findet in diesem Jahr zum 2. Mal im Rahmen des Sommerblut Kulturfestivals in Kooperation mit Faiths In Tune statt. Seit 2011 organisiert die internationale gemeinnützige Initiative Faiths In Tune interreligiöse Musikfestivals, um über Musik den Dialog, Respekt und die friedliche Koexistenz zwischen Menschen verschiedener Religionszugehörigkeiten und Weltanschauungen zu fördern.

Im Bürgerhaus Stollwerck wird in einem friedlichen, inklusiven Rahmen eine positive Begegnung zwischen Menschen verschiedener Religionen und Weltanschauungen geschaffen, um die kulturelle, religiöse Vielfalt zu feiern. Tanz-, Meditations- und viele weitere Workshops, ein Bühnenprogramm auf zwei Bühnen und der Markt der Vielfalt laden die Besucher:innen an diesem Tag zum verweilen, feiern und gemeinsamen experimentieren ein. Denn Pluralismus und Multikulturalität ist keine Bedrohung, sondern eine wahre Bereicherung für unsere Gesellschaft!

Zusatzinformationen:

Barrierefreiheit:
Übersetzung in deutsche Gebärdensprache bieten wir von 14-21 Uhr für ausgewählte Bühnenauftritte und Workshops an.

Audiodeskription bieten wir von 16:45-21:00 Uhr für das Bühnenprogramm auf einem ausgeschilderten Balkon im großen Saal (1. OG) an. Hier könnt ihr ohne technische Hilfsmittel teilnehmen und auch Rückfragen stellen. Ihr könnt jederzeit dazu kommen oder das Konzert verlassen.

Für die Infostände bieten wir kurzfristig keine Audiodeskription an. Aber im Eingangsbereich informieren euch unsere Helfer:innen, welche Angebote es gibt und wie ihr dort hinkommt.

+++ freier Eintritt, keine Anmeldung, 3-G-Regelung, Maskenpflicht auf den Wegen im Gebäude +++

Du möchtest dich beim Festival beteiligen? Wir suchen noch motivierte Helfer:innen für unser vielfältiges Kulturerlebnis!
Dann schreibe gerne eine Mail an: hanna.behr@sommerblut.de

Du hast noch Fragen zur Barrierefreiheit?
Dann melde dich ebenfalls gerne bei: hanna.behr@sommerblut.de
  • Kuration
    AnjaFahlenkamp
  • Projektleitung
    HannaBehr

Mit freundlicher Unterstützung von:

In Kooperation mit: