ROOTS!

Wurzeln, trennen sie uns Menschen wirklich?
Anas Ouriaghli
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltung ist...

  • zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung
  • barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen
  • empfohlen für Menschen mit Sehbehinderung
  • ... zugänglich für Menschen mit Gehbehinderung
  • ... barrierefrei für Rollstuhlfahrer*innen
  • ... empfohlen für Menschen mit Sehbehinderung

Programm

Wurzeln, trennen sie uns Menschen wirklich? Was sind POC´s und wer steckt hinter den Migrant:innen mit Migrationshintergrund? Sind die Begriffe überhaupt noch zeitgemäß? Was ist aus dem Sommermärchen von 2006 geworden? Sind Boateng und Fatih Akin nur dann deutsch, wenn sie Preise absahnen? Und wieso wird "Johanna" zum Bewerbungsgespräch eingeladen, "Hatice" aber eher selten?

Expert:innen des Alltags – Studierende, Arbeiter:innen, Akademiker:innen, Kulturschaffende – mit sogenanntem Migrationshintergrund haben in Interviews Einblicke in ihre Erfahrungen mit institutionellem Rassismus gegeben. In einer eindringlichen und feinfühligen Szenencollage, verwoben mit Elementen des Jazz und Hip Hop, zeigt Anas Ouriaghli mit ROOTS! die Wut und die Hoffnungen der Interviewten. Im DIGITALEN SOMMERBLUT läuft der Film zum Stück.

NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste
NRW Kultursekretreiat
LAG Soziokulturelle Zentren NRW
Kooperationspartner: DOMiD Köln, Alte Feuerwache

Zusatzinformationen:

Stream:
Der Filmstream ist hier verfügbar.

Spenden für den kostenlosen Videostream können gerichtet werden an:
Anas Ouriaghli
Stichwort: Spende Projekt "ROOTS!"
GLS Bank
IBAN: DE31430609671033042500
GENODEM1GLS
  • Beratung
    JabbarAbdullah
  • Bühnenbild, Kostümbild
    KatrinLehmacher
  • Dramaturgie
    TracyLord
  • Musik
    ReinelArdiles Lindemann
  • Produktionsleitung, Regie
    AnasOuriaghli
  • Schauspiel
    ZeynelAlkis
  • Schauspiel
    AlexandraLowygina Bruchhäuser
  • Tanz
    MalikaLamwersiek

Mit freundlicher Unterstützung von: