Theater · Tanz · Musik · Ausstellungen

Festival der Multipolarkultur
25. Mai - 11. Juni 2019

Sommerblut 2019

Das Sommerblut Kulturfestival findet statt vom
25. Mai bis 11. Juni 2019.

Der Schwerpunkt des nächsten Festivals ist „Glaube“.

Die Pressekonferenz zur Vorstellung des Programms findet Mitte März 2019 in Köln statt.

Was ist Sommerblut?

Sommerblut ist das „Festival der Multipolarkultur“. Es versteht sich als inklusives Kulturfestival, welches die unterschiedlichen gesellschaftlichen, sozialen und politischen Standpunkte und Identitäten miteinander verbindet. Im Programm finden sich Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Comedy, Ausstellungen – darunter viele Eigenproduktionen. Einige Veranstaltungen sind besonders geeignet für Menschen mit Gehbehinderung, Hörbehinderung, Sehbehinderung oder im Rollstuhl.

Kölner Festival der Religionen 2019

7. Dezember 2018

Kölner Festival der Religionen am 9. Juni 2019 lädt religiöse Gemeinden und Gruppen zum Mitmachen ein, um gemeinsam Kölner Vielfalt zu feiern

zum Newsbeitrag

Diskussion zu Inklusion und Kultur

29. November 2018

Wie sichtbar sind Künstler*innen mit Behinderung und wie kann man ihre Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten verbessern? Diesen und anderen Fragen widmet

zum Newsbeitrag

Teilnehmer*innen gesucht für das Theaterprojekt DRUGLAND

13. November 2018

  Wir suchen in erster Linie Darsteller, aber auch Teilnehmer die schneidern oder schminken können, handwerklich begabt sind oder Erfahrungen

zum Newsbeitrag

Wir suchen Visionäre

23. Oktober 2018

Dein Thema ist die Demokratie, die Mobilität, die Wirtschaft, die Community, das Klima von morgen? Du bist zwischen 18 und

zum Newsbeitrag

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Sommerblut-Newsletter!Bitte E-Mail-Adresse eintragen und auf „Abonnieren“ klicken


Unterstützen Sie Sommerblut

Netzwerk