Du hast Interesse, eine unserer Veranstaltungen zu besuchen? Dann erfahre hier alles Wissenswerte um und über den Ticketkauf.

Tickets gibt es im Moment noch nicht, aber bald. Bis dahin kannst du Dir alles über Preise und unterschiedliche Wege um Tickets zu kaufen, hier durchlesen. 

Die 23. Ausgabe des Sommerblut Kulturfestivals findet vom 04. – 20. Mai 2024 mit vielen verschiedenen, spannenden Veranstaltungen statt. Verschaffe Dir hier einen detaillierten Überblick über alle Veranstaltungen. 

Für einen besseren Überblick möchtest Du alle Veranstaltungen chronologisch aufgeführt sehen? Dann klicke hier für den Kalender

Der Kalender bietet Dir die Möglichkeit, mit nur einem Klick auf “Tickets” zum Ticketshop zu gelangen. Hier kannst Du Dir ganz einfach zum entsprechenden Datum Dein Online-Ticket für die ausgesuchte Veranstaltung sichern. 

20220515_Sommerblut_Herbarium_Premiere_nathandreessen_001 (1)

Tickets kannst Du auf verschiedenen Wegen kaufen. Hier stellen wir sie dir vor.

 

Im Webshop

Online bieten wir einen Ticketshop über rausgegangen.de an. Hier kannst Du im Vorfeld Tickets kaufen. 

 

Am Ticketschalter

Für alle, die einen persönlichen Kauf schätzen, kooperieren wir mit der Theaterkasse am Neumarkt. Hier kannst Du Tickets direkt vor Ort am Ticketschalter kaufen. Die Theaterkasse befindet sich auf der Zwischenebene der U-Bahn-Station Neumarkt.

Die genaue Adresse lautet:
Neumarkt, U-Bahnpassage 
Laden 12
50667 Köln

 

Per Telefon

Außerdem kannst Du Tickets telefonisch kaufen. Rufe einfach bei der Ticket-Hotline unter der Nummer 0221 42 07 6000 an. 

Bitte beachte, dass telefonische Ticketkäufe nur per Kreditkarte bezahlt werden können.

 

An der Abendkasse

Wenn der Vorverkauf geschlossen ist, gibt es die Möglichkeit, Restkarten an der Abendkasse zu kaufen. Unsere freiwilligen Helfer:innen bieten Dir die Möglichkeit, Tickets zu kaufen und stehen Dir bei Fragen gerne zur Verfügung. 

Seit dem letzten Jahr bieten wir bei einzelnen Veranstaltungen die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens an der Abendkasse an. Bei ausgewählten Veranstaltungen wirst du an der Kasse die Option haben und wählen können, wie du dein Ticket bezahlen möchtest - bar oder mit Karte. 

Unser Sommerblut Preis- und Ticketingsystem

Das neue Preis- und Ticketsystem des Sommerblut Kulturfestivals hat eine Idee: Jede:r zahlt, was er oder sie kann oder will. 

Bei allen Veranstaltungen, bei denen es uns möglich ist, möchten wir den Gedanken „Pay what you can“, also „Bezahl, was du kannst”, ins Festival tragen. Der Preis entscheidet hierbei nicht über die Qualität der Sitzplätze oder der Vorstellung. Vielmehr soll der Preis solidarisch und fair sein.

Wir möchten so vielen Menschen wie möglich einen Besuch des Festivals ermöglichen und damit ökonomische Barrieren abbauen. Das klappt nicht immer und überall, aber wir möchten gemeinsam mit Euch ein neues Preissystem erproben.


Also…welcher Ticket-Typ bist du?

 

Keine-Ausrede-Ticket

4€

Das ist das Ticket für superschmale Portemonnaies. Für alle, die nicht viel zahlen können, aber auf Kultur nicht verzichten wollen. Herzlich Willkommen. 


Das Schmale

9€

Das ist das Ticket für schmale Portemonnaies.

Du kannst oder willst dir ein Normalpreisticket nicht leisten, aber etwas günstiger als normal geht schon? Das ist völlig ok. Wir freuen uns auf dich.

 

Das Altbekannte

17€

Du denkst: Das ist ein fairer Preis für einen Abend beim Sommerblut.

Das denken wir auch. Herzlich Willkommen! 


Spendierhosen-Ticket

24€

Du kannst es dir leisten, etwas mehr als üblich und mehr als andere zu zahlen? Und machst es dann auch? Das freut uns. Danke für deine Unterstützung.


Große-Geste-Ticket

36€
Du möchtest uns mit einer großen Geste unterstützen? Lade doch jemanden zu einem Sommerblut-Erlebnis ein. Damit hilfst du uns, die Gesellschaft ein bisschen offener, vielfältiger und vielleicht sogar besser zu machen. Danke sehr. 

 

Alle Ticketpreise verstehen sich zzgl. Vorverkaufsgebühr. Diese Gebühr kann je nach Anbieter unterschiedlich ausfallen.Wir als Sommerblut Team haben keinen Einfluss auf diese Gebühr.

 

Hinweis für Menschen mit Behinderung:

Wenn das Merkzeichen „B” im Behindertenausweis vermerkt ist, hat die Begleitperson der Person mit Behinderung bei allen Veranstaltungen freien Eintritt.

 

Wir konnten Deine Frage hier nicht beantworten? Oder Du benötigst Unterstützung, um ein Ticket für das Sommerblut Kulturfestival zu erwerben? 

Dann melde dich bei uns unter tickets@sommerblut.de und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Barrierefreiheit

Das Sommerblut Kulturfestival möchte sowohl die Webseite als auch möglichst viele Veranstaltungen für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen zugänglich machen. Dies ist ein Prozess, an dem wir kontinuierlich arbeiten, um uns immer weiter zu verbessern.

Corona Infos

Corona hat unser Gefühl für große Veranstaltungen verändert.
Wir wünschen uns:
Bei Sommerblut sollen sich alle Menschen gut und sicher fühlen.
Darum gibt es an manchen der Orte Corona-Regeln.
Es sind die Hausregeln an den verschiedenen Veranstaltungs·orten.
Bitte informiere Dich vor deinem Besuch über die Corona-Regeln an dem Veranstaltungs·ort.