Biotopia. Eine Fortpflanzung

Äußerer Grüngürtel

Langeweile im Alltag.

Träume von der Zukunft.

Mensch und Nicht-Mensch – das alles trifft sich in Biotopia.Eine Fortpflanzung.

Frischtextlabor

Wiener Platz

Menschen mit und ohne Sucht·erfahrungen haben zusammen Worte gesammelt.

Sie haben Texte gebaut.

Geschichten geschrieben.

Mitten auf dem Wiener Platz stellt das Frisch·text·labor die schön wilde Text·sammlung jetzt

vor.

Totentanz Café

KUNSTHAUS KAT18

Das Totentanz Café ist eine Reihe von Veranstaltungen.

Es geht um das Thema Tod und Sterben.

Alle können mit·reden.

Dieses Mal geht es um die Frage:

Was passiert nach dem Tod?

Herbarium

Alte Feuerwache | Halle

In Herbarium geht es um die Welt der Pflanzen und Gerüche.

Herbarium kann man mit allen Sinnen erleben.

Man kann den Raum auf verschiedene Arten erleben.

Man kann die eigenen Sinne erforschen.

Es ist eine Reise nach innen.

ÄLLEI

Live-Videokonferenz

ÄLLEI lebt auf der Internetseite von Sommerblut.

ÄLLEI kann Menschen beraten.

SKIN

TanzFaktur I BühnenSaal

Skin ist das englische Wort für Haut.

Wo fängt dein Körper an?

Wo hört mein Körper auf?

Diese Fragen erkunden Renae Shadler und Roland Walter in diesem Tanz·stück.

Es geht um die Grenzen zwischen Innen und Außen.

The Human Measure

Alte Feuerwache Köln

The Human Measure heißt übersetzt: Das menschliche Maß.

2 Gruppen von Menschen ziehen gemeinsam durch die Stadt.

Sie feiern das Leben.

iBelieve

Projekt Galerie Labor

iBelieve heißt übersetzt: Ich glaube.

iBelieve ist ein Versuch in Form einer App.

Mit der App machst Du neue Erfahrungen für alle Sinne.

Du wirst heraus·gefordert.

Und Du kannst einen neuen Weg zu Spiritualität im Alltag finden.

VAGABUNDEN

Orangerie Theater im Volksgarten

VAGABUNDEN erzählt die musikalische Geschichte von Außenseiter:innen.

Eine Lebens·geschichte über Kampf, Freundschaft, Sucht und Zusammen·halt.

ROMANITY

EL-DE Haus

Was siehst du, wenn du mich siehst?

Was sehe ich, wenn ich mich sehe?

Was sehe ich, wenn ich dich ansehe?

Das Stück wurde zusammen mit Sinti:zze und Rom:nja aus Ungarn und Deutschland

gemacht.